Quantenheilung in Meditation und Hypnosetherapie bei Krebserkrankungen

Dieses Seminar wurde für Meditationstrainer und Hypnosefachkräfte konzipiert und richtet sich auch an Betroffene mit einer Krebserkrankung und deren Angehörige, so wie Therapeuten, die mit mentalen Techniken an Krebs erkrankte Klienten betreuen wollen.

Seminarthemen

Physische und psychische Auslösefaktoren von Krebserkrankungen
Körpereigene Abwehrmechanismen und Immunreaktion

Placebo- und Nocebo Effekt und deren Auswirkung auf den Heilungsprozess

Situationsgebundene Behandlungsstrategien:

  • nach der Krebsdiagnose
  • vor einem medizinischen Eingriff
  • bei Chemotherapie, Bestrahlungen, Antihormontherapie.
  • Anwendung von Methadon
  • Krebsrelevante extra- und intrazelluläre Faktoren und deren Analyse
  • Versorgung mit Lebenswichtigen Vitaminen Mineralien und Spurenelementen
  • Ressourcenabhängige Meditations- oder Hypnosetherapie nach Abschluss der Therapiemassnahmen

Praxisorientierte Techniken
Ursachenaufdeckende Techniken zur Entstehung der Krebserkrankung.

Spezialteil: Alterung verzögern durch Verlängerung der Telomere.
Jugendlichkeit erhalten…Kerngesund steinalt werden.

Seminarort: Basel

Seminarzeiten:
Samstag 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag 09:00 – 16:00 Uhr

14 Unterrichtsstunden à 60 Minuten

Seminarpreis: 640–€

Im Seminar inbegriffen:
Seminarunterlagen, Audioprogramm zur Erstellung von Audiosuggestionen, Urkunde, Teilnahmebestätigung.
Alkoholfreie Getränke und Pausenverpflegung (ohne Mittagsverpflegung und Unterkunft)

Zum Seminar mitbringen:
Leichte bequeme Kleidung, evtl. Hausschuhe, Schreibmaterial, Decke, Kopfkissen.

Dozent: Franz Xaver Huber

 

Datum/Zeit
10.07.2021 - 11.07.2021
Ganztägig

Veranstaltungsort
Pfarreizentrum Schallen
Hauptstr. 17
4313 Möhlin
Schweiz
Pfarreizentrum Schallen


Buchungen

inkl. Pausenverpflegung (ohne Mittagsverpflegung)

€640,00